Niedriger Blutdruck, was nun?

Niedriger Blutdruck, davon spricht man, wenn der Blutdruck zu niedrig ist. Der Blutdruck bezieht sich auf die Kraft, die beim Blutfluss auf die Wände der Blutgefäße ausgeübt wird.

Unser Blutdruck wird als systolischer/diastolischer Blutdruck ausgedrückt. Der normale Blutdruck beträgt 120/80. Es kann auch ein niedriger Blutdruck of hoher BlutdruckEs muss nicht immer ungesund sein, aber man kann darunter leiden.

 

Symptome von niedrigem Blutdruck

Die Symptome, die Sie bei niedrigem Blutdruck haben können, sind

  • Schwindel,
  • ohnmächtig werden,
  • mentalen Status ändern
  • Übelkeit
  • plötzlich heiß oder kalt
  • ermüden
  • Konzentrationsprobleme
  • Depression.

Es ist wichtig, dass Sie immer einen Arzt aufsuchen, wenn Sie diese Symptome bemerken. Dieser kann den Blutdruck messen und man weiß dann sofort, ob es sich um einen niedrigen Blutdruck handelt. Was kann man dafür verschreiben, damit der Blutdruck wieder steigt. Ihr Blutdruck kann aber auch niedriger sein, weil Sie krank sind oder Stress eine Rolle spielt. Alle Gründe, die in einem Gespräch besprochen werden, um herauszufinden, woher der niedrige Blutdruck kommt. Der Blutdruck wird daher über einen langen Zeitraum überwacht, was ebenfalls von großer Bedeutung ist. Es muss nicht immer schwerwiegend sein, aber da Sie Symptome haben, kann es sich verschlimmern, daher sollte es überwacht werden.

 

 

Kein Grund für niedrigen Blutdruck?

Möglicherweise gibt es keine unmittelbare Ursache für den niedrigen Blutdruck, dies wird jedoch untersucht. Manchmal weiß man sehr schnell, woher der niedrige Blutdruck kommt, aber manchmal müssen verschiedene Tests durchgeführt werden, um die Ursache abzuklären. Es gibt nicht immer eine Ursache, es kann sein, dass Sie schon immer einen niedrigeren Blutdruck hatten, dann ist es wichtig, dass Sie sich dies genau anschauen, damit Sie alles ausschließen können. Sollten dennoch Beschwerden auftreten, können Sie diese nochmals untersuchen lassen und vielleicht liegt dann eine zugrunde liegende Ursache zugrunde.

 

Laufen Sie nicht mit niedrigem Blutdruck herum

Oft denken die Leute, dass niedriger Blutdruck nicht schaden kann und dann laufen sie weiter damit herum, das sollte man nicht tun. Sie sollten immer etwas dagegen unternehmen, zum Beispiel zum Arzt gehen. Dies wird Sie untersuchen, um auszuschließen, dass nichts anderes falsch ist.

Wenn Ihnen schwindelig wird und Sie auch ohnmächtig werden, ist es wichtig, sofort etwas dagegen zu unternehmen. Der Blutdruck muss schnell ansteigen, damit die Beschwerden nachlassen! Achten Sie daher genau auf Ihre Gesundheit. Wenn Sie sich nicht fit fühlen und diese Symptome haben, kann dies auf einen niedrigen Blutdruck hinweisen. Es ist ratsam, zum Arzt zu gehen.

Um Ihnen besser und persönlicher zu helfen, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die dafür sorgen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert, platzieren wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wenn Sie unsere Website nutzen möchten, ist es erforderlich, dass Sie diese Cookies akzeptieren. Sie tun dies, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken.