Blutzucker messen ohne zu stechen

Die am häufigsten verwendete Methode zur Messung des Blutzuckerspiegels ist die Fingerstichmethode. Bei dieser Methode wird ein Blutzuckermessgerät verwendet, das mit einem Teststreifen und einer Nadel ausgestattet ist. Die Nadel muss in den Finger eingeführt werden, um einen Blutstropfen aus dem Finger zu entfernen. Dieses Blut wird dann verwendet, um die Blutzuckerwerte abzulesen.

Die Fingerstich-Methode funktioniert gut, aber viele Menschen mögen diese Methode zur Messung des Blutzuckerspiegels nicht. Nicht nur, weil das Einstechen in den Finger etwas schmerzhaft ist, sondern auch, weil die Fingerstich-Methode auf Dauer zu brüchigen Fingern führen kann. Glücklicherweise gibt es immer mehr neue Methoden zur Messung des Blutzuckerspiegels, die ohne Nadel auskommen. Eine dieser neuen Methoden ist die Freestyle Libre. Mehr über dieses Tool zur Messung von Blutzuckerwerten erfahren Sie auf dieser Seite.

 

Was ist der Freestyle-Libre?

Das Freestyle Libre ist ein kabelloses Blutzuckermessgerät, mit dem Sie Ihren Blutzuckerspiegel ohne Nadel messen können. Es handelt sich um einen Sensor, den Sie alle zwei Wochen am Arm anbringen müssen. Der Sensor sieht aus wie ein Aufkleber, etwa so groß wie eine 2-Euro-Münze. Den Sensor sieht man kaum, aber das Gerät macht seinen Job gut. Der Sensor misst nicht nur die aktuellen Blutzuckerwerte, sondern kann sogar eine Kurve der Blutzuckerwerte der letzten acht Stunden anzeigen.

Das bedeutet, dass du mit dem Freestyle Libre nicht nur sehen kannst, was deine aktuellen Werte sind, sondern auch, wie sich die Werte in den letzten acht Stunden entwickelt haben. So können Sie beispielsweise auch sehen, wann Ihr Blutzuckerspiegel in den letzten Stunden zu niedrig war und wann Ihr Blutzuckerspiegel möglicherweise zu hoch war.

 

Wie funktioniert der Freestyle Libre?

Um den Freestyle Libre zu verwenden, kleben Sie zuerst den Aufkleber auf Ihren Arm. Verwenden Sie dann den Applikator, um den Sensor zu aktivieren, indem Sie einen leichten Druck auf Ihren Arm ausüben. Du musst nicht stechen und es gibt keine Schmerzen, sondern übe nur ein wenig Druck auf die Haut aus, um den Freestyle Libre richtig zu befestigen.

Zwei Stunden nach dem Anbringen des Freestyle Libre kann das Gerät Messungen vornehmen. Um Ihre Blutzuckerwerte zu ermitteln, müssen Sie lediglich den entsprechenden Scanner über den Freestyle Libre bewegen. Jetzt können Sie alle Ihre Blutzuckerwerte innerhalb einer Sekunde sehen. Das können Sie übrigens nicht nur selbst, sondern auch jemand anderes kann den Scanner bedienen. Misst Ihr Partner regelmäßig Ihren Blutzuckerspiegel, zum Beispiel wenn Sie schlafen? Dann geht das mit dem Freestyle Libre noch einfacher.

 

Können Sie den Freestyle Libre verwenden?

Jeder kann das Freestyle Libre benutzen, aber die Frage ist, ob Ihre Krankenkasse die Nutzung dieses Gerätes erstattet. Ist dies nicht der Fall, können Sie das Gerät nur nutzen, wenn Sie die Kosten dafür selbst tragen. Ob Ihre Krankenkasse die Freestyle Libre erstattet, erfahren Sie am einfachsten bei Ihrer Krankenkasse. Sie können die Versicherungsgesellschaft anrufen, aber Sie können Ihre Versicherungsbedingungen auch selbst überprüfen. Sollte hier nichts zum Freestyle Libre stehen, fragen Sie bitte bei Ihrer Versicherung nach, ob Ihnen dieses Messgerät erstattet wird.

Um Ihnen besser und persönlicher zu helfen, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Neben funktionalen Cookies, die dafür sorgen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert, platzieren wir auch analytische Cookies, um unsere Website jeden Tag ein wenig besser zu machen. Wenn Sie unsere Website nutzen möchten, ist es erforderlich, dass Sie diese Cookies akzeptieren. Sie tun dies, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken.